Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Sprechzeiten

   
Mo keine Sprechzeiten
Di

09:00 - 12:00 Uhr

13:00 - 17:00 Uhr

Mi keine Sprechzeiten
Do

09:00 - 12:00 Uhr

13:00 - 15:30 Uhr

Fr 09:00 - 12:00 Uhr
   
Weitere Termine nach Vereinbarung
 
Wir empfehlen Ihnen, Termine für das Anschlusswesen telefonisch zu vereinbaren.
 
 

Einbau, Ausbau, Wechsel und Verplombung von privaten Absetzmengenzähler(Gartenwasserzähler)

23.06.2022

ZOWA informiert


Einbau, Ausbau, Wechsel und Verplombung von privaten Absetzmengenzähler (Gartenwasserzähler) und Schmutzwasserzähler aus Eigenversorgung

 

Sehr geehrte Kundinnen,
sehr geehrte Kunden,


gem. § 14 der 1. Änderung zur Beitrags- und Gebührensatzung zur Schmutzwasserbeseitigung des ZOWA vom 22.05.2022 ist der Ein- und Ausbau sowie der Wechsel der privaten Absetzmengenzähler nach Genehmigung des Antrages nur noch durch ein im Installationsverzeichnis des ZOWA eingetragenes Installationsunternehmen vorzunehmen. Die Installateure, die zur Wahrnehmung der o. g. Aufgaben berechtigt sind, sind dort gekennzeichnet. 


Es ist kein anderes Installationsunternehmen, auch nicht der ZOWA, berechtigt, die o. g. Arbeiten durchzuführen. 


Der Ein- und Ausbau sowie der Wechsel sind dem ZOWA mit folgenden Informationen innerhalb eines Monats anzuzeigen:


    Standort
    Zählernummer
    Zählerstand
    Nachweise der Fachfirmen über den fachgerechten Ein-, Ausbau und Wechsel


Wechselscheine liegen den Installationsunternehmen vor. 
Die technischen Einbauvorschriften für Absetzmengenzähler im Verbandsgebiet des ZOWA sind weiterhin zu beachten. 


Für weitere Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiter der Verbrauchsabrechnung zur Verfügung. 

 

gez. Arnold
Verbandsvorsteher 
 

 

Installationsverzeichnis des ZOWA