Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Sprechzeiten

Mo

09:00 - 12:00 Uhr

13:00 - 15:45 Uhr

Di

09:00 - 12:00 Uhr

13:00 - 17:00 Uhr

Mi 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 15:45 Uhr
Do

09:00 - 12:00 Uhr

13:00 - 15:45 Uhr

Fr 09:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 14:30 Uhr
 
03332 / 2665-0
 

Ingenieur Trinkwasserversorgung (m/w/d)

Wir sind ein leistungsstarkes regionales Versorgungsunternehmen und versorgen als eine Körperschaft des öffentlichen Rechts die Mitglieder (Städte Schwedt und Angermünde sowie umliegende Gemeinden), insgesamt ca. 60.000 Einwohner, mit Trinkwasser und führen als kommunale hoheitliche Aufgabe die Abwasserbehandlung /-entsorgung durch.

 

Zur Sicherung des Fachkräftenachwuchses ist am Verwaltungssitz Schwedt / technischer Bereich zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

 

Ingenieur Trinkwasserversorgung (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Leitung/Überwachung des Anlagenbetriebes Wasserwerke und Netze
  • Sicherstellung der Umsetzung aller Vorschriften der Trinkwasserverordnung in Zusammenarbeit mit den zuständigen Ämtern und Behörden
  • Planung und Ausschreibung von Baumaßnahmen
  • Analyse von Optimierungspotentialen im Anlagenbestand und in Prozessen sowie Realisierung
  • Erstellung der Jahresinvestitionsplanung / Kostenplanung
  • Aktive Mitarbeit an der Erstellung des Wirtschaftsplanes – Technischer Teil –
  • Erarbeitung von technischen Betriebsanweisungen
  • Organisation und Überwachung der Umsetzung der gesetzlichen Arbeitsschutzbestimmungen

 

Folgendes Profil sollte vorliegen:

 

Sie können einen Studienabschluss als Master of Engineering, vorzugsweise in der Fachrichtung Wasserwirtschaft / Siedlungswasserwirtschaft oder eine vergleichbare technische Ausbildung als Ingenieur nachweisen und haben bereits einschlägige berufliche Erfahrungen.

Umfassende Kenntnisse und Anwendungserfahrung am PC mit den MS Office Programmen sowie EDV- Affinität hinsichtlich der Arbeit mit fachspezifischen Softwarelösungen werden erwartet.

 

Weitere Anforderungen:

 

  • PKW – Führerschein
  • Teilnahme an der Ingenieurbereitschaft
  • Qualifizierungsbereitschaft

 

 

 

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • vielseitige, herausfordernde und verantwortungsvolle Aufgaben
  • eine tarifliche Vergütung
  • tarifliche Sonderzahlungen
  • betriebliche Altersversorgung

 

Die Stelle ist mit 40 Wochenstunden festgelegt und unbefristet. Die Vergütung erfolgt nach dem TVöD / Entgeltordnung / Teil A Abschnitt II in der Entgeltgruppe 10.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen an unten stehende Adresse oder per e-mail an:

 

 

ZOWA / Personalabteilung                                            

Frau Wollmann                                                                                   

Wasserplatz 1

16303 Schwedt

 

e-mail:

 

Ihre Ansprechpartnerin für telefonische Auskünfte: Frau Wollmann (Tel.: 03332 266513)